Samstag, 18. Januar 2014

Wanddeko -austauschbar und erweiterbar-

Ich mag mich noch an meine eigene Kindheit erinnern, als ich in meinem Zimmer jenste Sachen, welche ich toll fand, hingeklebt habe. 
Um ein bisschen eine Ordnung ins Chaos zu bringen, stellte sich mein ältester Sohn zur Verfügung, eine Wand in seinem Zimmer zu gestalten.
Die Bilder sind je nach Interessen austauschbar und man kann das Ganze auch ganz einfach erweitern. Man braucht nur einen dicken wasserfesten Filzstift.





Kommentare:

  1. Das ist ganz toll geworden! Gefällt mir...

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine coole Idee. Fürs Kinderzimmer passt das prima. Und wenn es mal verleidet, kann man ja wieder drüberpinseln.

    Liebe Grüß

    Mirjam

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super aus! Ich wünsche mir zu Weihnachten eine weisse Wand ins Holzhaus und dann mach ich das auch ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Das nenne ich mal wirklich eine kreative Idee :-)
    Für all die Fotos, Postkarten und kleinen Poster, Kinderzeichnungen und Notizen, wirklich genial.
    Danke für den Tipp!

    Lieben Gruß, Astrid

    AntwortenLöschen